Ab 2022 werden wir, neben der Landwirtschaft und dem Handwerk, hauptsächlich unsere Schule weiter betreiben.


Wir haben ein Netzwerk von einigen Partnerhöfen in der Schweiz sowie im Ausland. Allen Höfen gemeinsam ist die ganzheitliche landwirtschaftliche oder handwerkliche Tätigkeit sowie die Naturverbundenheit und das liebevolle Lebensklima. Die Kinder und Jugendlichen leben den Alltag in der Hausgemeinschaft und in der Schule. Zusammen werden Neigungen erforscht, Zukunftsaussichten entwickelt und die Berufsabklärung angegangen.
Gerne werden wir Sie auch weiterhin bei der Suche nach einem geeigneten Pflegeplatz unterstützen